Das Preisgericht für den BPD-Architektenwettbewerb Mainz-Südmole hat zwei Erste Preise vergeben - an die Architekturbüros Prof. Langhof aus Berlin und an Planquadrat aus Darmstadt. In zweiter Sitzung entschied sich das Preisgericht einstimmig, den Entwurf von Prof.Langhof weiter zu verfolgen.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.

Marianne Grosse, Baudezernentin, präsentiert mit Stefan Messemer, Niederlassungsleiter BPD-Frankfurt (li), und den beiden Geschäftsführern Jakob Vowinckel (2. v.r.) und Hanns-Detlev Höhne (r.) von der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG das Wettbewerbsergebnis des Architekturbüros Prof. Langhof aus Berlin.